Stellen

Jungschreiner:in (100%)

Das Opernhaus Zürich ist mit 12 Neuproduktionen und 20 Wiederaufnahmen mit über 300 Veranstaltungen pro Jahr eines der produktivsten Opernhäuser des deutschsprachigen Rau­mes und das grösste Theater der Schweiz.

Wir bieten ab 1. Januar 2023 einer/einem

Jungschreiner:in (100%)

die Möglichkeit, in einem befristeten Engagement von 2.5 Jahren in unserer Theaterschreinerei mitzuwirken.

In dieser Zeit werden Sie die Möglichkeit bekommen, sich grundlegende Kenntnisse im Bühnenbau anzu­eignen. Die praktische Tätigkeit umfasst dabei insbesondere die folgenden Punkte:

  • Neuanfertigung und Instandhaltung von Bühnenbildern, Dekorationsbauten, Möbeln usw. gemäss Auftrag und Anleitung des Schreinermeisters bzw. seiner Stellvertretung und Angabe der Bühnenbildner:innen
  • Interpretation und Umsetzung der Bauunterlagen, Pläne, Skizzen usw.
  • Anfertigung von Holzkonstruktionen im Kulissenbau
  • Erstellung von Bauten aus Massivholz und Sperrholz, bearbeiten von Holzwerkstoffen, Holzplatten, Plexiglas bzw. Kunststoffplatten und anderen Werkstoffen
  • Spezialanfertigungen für die Requisite und andere Abteilungen erstellen

Die Zusammenarbeit mit und/oder Anfertigungen für andere Gewerke runden das Aufgabenprofil ab.

Wir richten uns an Bewerber:innen, welche die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Schreiner:in, Zimmermann/Zimmerin oder gleichwerti­ger Berufsabschluss
  • Versierter Umgang mit den gängigen Holzbearbeitungsgeräten und -maschinen
  • Grundkenntnisse der Statik nach den geltenden Regeln der Technik sowie Kenntnisse der einschlägigen Sicherheitsvorschriften
  • Fähigkeit, technische Zeichnungen zu lesen und umzusetzen
  • Künstlerisches Einfühlungsvermögen und Gestaltungsfähigkeit
  • Gute körperliche Konstitution

Wenn Sie ausserdem flexibel und belastbar sind, gerne im Team arbei­ten, auch in hektischen Zeiten nicht die Übersicht verlieren und grosses Interesse für die besonderen Gegebenheiten eines lebendigen Musik­theaterbetriebs mitbringen, sind Sie unser:e Wunschkandidat:in.

Eine attraktive Tätigkeit im aussergewöhnlichen, abwechslungsreichen Ar­beitsumfeld eines multi­kulturellen Betriebes erwartet Sie.

Haben Sie Lust auf neue berufliche Horizonte? Wunderbar, dann freuen wir uns auf Ihre schriftli­che Bewerbung bis spätes­tens 31. Oktober 2022 an: OPERNHAUS ZÜRICH AG // Monica Varallo, Personalassistentin // Fal­ken­strasse 1, 8008 Zürich //

Schreiner:in, Zimmermann/Zimmerin (50%)

Das Opernhaus Zürich ist mit 12 Neuproduktionen und 20 Wiederaufnahmen mit über 300 Veranstaltungen pro Jahr eines der produktivsten Opernhäuser des deutschsprachigen Rau­mes und das grösste Theater der Schweiz.

Für die Schreiner-Werkstatt suchen wir per 1. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung eine:n erfahrene:n

Schreiner:in, Zimmermann/Zimmerin (50%)

mit dem Wunsch auf eine gute Work-Life-Balance und der Möglichkeit auf flexible Arbeitszeitmodelle

Die praktische Tätigkeit umfasst dabei insbesondere die folgenden Punkte:

  • Neuanfertigung und Instandhaltung von Bühnenbildern, Dekorationsbauten, Möbeln usw. gemäss Auftrag und Anleitung des Schreinermeisters bzw. seiner Stellvertretung und Angabe der Bühnenbildner:innen
  • Interpretation und Umsetzung der Bauunterlagen, Pläne, Skizzen usw.
  • Anfertigung von Holzkonstruktionen im Kulissenbau
  • Erstellung von Bauten aus Massivholz und Sperrholz, bearbeiten von Holzwerkstoffen, Holzplatten, Plexiglas bzw. Kunststoffplatten und anderen Werkstoffen
  • Spezialanfertigungen für die Requisite und andere Abteilungen erstellen

Die Zusammenarbeit mit und/oder Anfertigungen für andere Gewerke runden das Aufgabenprofil ab.

Wir richten uns an Bewerber:innen, welche die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Schreiner:in, Zimmermann/Zimmerin oder gleichwerti­ger Berufsabschluss
  • Versierter Umgang mit den gängigen Holzbearbeitungsgeräten und -maschinen
  • Grundkenntnisse der Statik nach den geltenden Regeln der Technik sowie Kenntnisse der einschlägigen Sicherheitsvorschriften
  • Fähigkeit, technische Zeichnungen zu lesen und umzusetzen
  • Künstlerisches Einfühlungsvermögen und Gestaltungsfähigkeit
  • Gute körperliche Konstitution
  • Erfahrungen in der Bedienung von Homag-Bearbeitungszentren und der Programmierung mittels Woodwop sind von Vorteil

Wenn Sie ausserdem flexibel und belastbar sind, gerne im Team arbei­ten, auch in hektischen Zeiten nicht die Übersicht verlieren und grosses Interesse für die besonderen Gegebenheiten eines lebendigen Musik­theaterbetriebs mitbringen, sind Sie unser:e Wunschkandidat:in.

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem lebendigen und diversen Kulturbetrieb, in dem rund 800 Personen aus 38 Nationen in 146 verschiedenen Berufen daran arbeiten, gemeinsam das Gesamtkunstwerk aus Musik, Theater, Bühne, Kostümen und Licht entstehen zu lassen, und das Publikum zu begeistern.

Wenn Sie diese Aufgabe interessiert, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.09.2022 an: OPERNHAUS ZÜRICH AG // Monica Varallo, Personalassistentin // Falkenstrasse 1, CH-8008 Zürich,

Auditions Ballett Zürich

Auditions

Ballett Zürich

is the largest ballet company in Switzerland with high international reputation. Based at Opernhaus Zürich, the main company consists of 36 dancers plus 14 members of the Junior Ballett.
From August 2023 on, Ballett Zürich will have new leadership: Artistic Director and Chief-Choreographer Cathy Marston. In this new chapter, different stories and perspectives will unfold through Marston’s signature work: Narrative ballets. Important choreographic signatures and voices of the past will be complimented by innovative and imaginative creations from some of the world’s best ballet and contemporary choreographers.

For the season 2023/24 under the new artistic directorship of Cathy Marston, Ballett Zürich is looking for

Principal/Soloist & Ensemble dancers and Junior Ballet Members (m/f/d)

Requirements 

  • a strong classical technique and be able to perform a variety of repertoire including classical, neo-classical and contemporary.
  • Artists of the company are considered creative collaborators and should be open and versatile in terms of dance styles and creative processes. They should be team players.
  • The work of Cathy Marston will anchor the repertoire. Her passion for narrative dance should be reflected in the applicants’ own artistic interests.
  • Ballett Zürich is committed to the positive values of diversity, promotes equality and opposes discrimination. We particularly welcome applications from all ethnic backgrounds and genders.
  • Dancers identifying as female should have strong pointe work technique. Non-binary dancers who wish to be considered for pointe repertoire should demonstrate their technical ability in this area.
  • The auditions are open to candidates over 21 years for the main company and over 17 years for the Junior Ballett.

How to Apply:

To apply for auditions, please send the following requested documents:

  • a résumé / CV (indication of desired pronouns and dancing profiles welcome)
  • a portrait + a dance photo.
  • a short video link to both classical/neo-classical work (not barre work and preferably a solo with pointe work if applicable) and a contemporary solo. (Please note we do not accept videos to download.)

Where & When
The auditions will be arranged individually and take place in the ballet studios of Opernhaus Zürich in December 2022 with possibly a further audition in spring 2023.

Deadline
Thursday, 1st December 2022

For application or further questions, you can reach the ballet management at

Tänzer:innen gesucht

Tänzer:innen gesucht

Das Opernhaus Zürich sucht für die Neuproduktion

ROMÉO ET JULIETTE

Musik: Charles Gounod, Regie: Ted Huffman, Musikalische Leitung: Roberto Fores Veses, Choreographie: Pim Veulings

Tänzer:innen mit Wohnsitz Schweiz

mit hervorragender, zeitgenössischen Tanztechnik (contemporary) und einer ausgeprägten Persönlichkeit

Casting:
nur auf Einladung

am Samstag, 8. Oktober 2022 im Opernhaus Zürich

Probenbeginn: 20. Februar 2023
Premiere: 10. April 2023
Während der Probenzeit ist eine durchgehende Anwesenheit erforderlich.

Vorstellungen:
Mo 10 Apr 2023, 19.00
Do 13 Apr 2023, 19.00
So 16 Apr 2023, 19.00
Sa 22 Apr 2023, 19.00
Di 25 Apr 2023, 19.00
Fr 28 Apr 2023, 19.30
Do 4 Mai 2023, 19.00
So 7 Mai 2023, 13.00
Sa 13 Mai 2023, 19.00
Do, 18 Mai 2023, 19.30

Die Proben und Vorstellungen werden gemäss Aufwand finanziell vergütet.

Bewerbung:
bitte elektronisch Lebenslauf inkl. Foto als PDF (keine Links)
bis zum 2. Oktober 2022 an:

Chantal Moser
Opernhaus Zürich
Künstlerisches Betriebsbüro

Veranstaltungstechniker:in (70%) im Bernhard Theater

Für das Bernhard Theater Zürich suchen wir per 1. November 2022 oder nach Vereinbarung eine:n ein­satzfreudige:n

Veranstaltungstechniker:in (70%)
im Bereich Licht, Ton, Video

(mit unregelmässiger Arbeitszeit sowie Abend- und Wochenenddiensten)
Arbeitsort: Bernhard Theater Zürich

Das Bernhard Theater führt jährlich circa 250 Veranstaltungen durch. Es sind dies vor­wiegend Theateraufführungen und kulturelle Anlässe, aber auch Industrieevents, die von einem kleinen Team betreut werden.

Diese abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe umfasst u.a. die folgenden Tätigkeiten:

  • Selbständige Betreuung von Proben und Veranstaltungen mit direktem Kontakt zu den Künstler:innen
  • Einrichtung und Bedienung der Veranstaltungstechnik (Ton, Licht, Video) bei Proben und Veranstal­tungen
  • Programmierung und operative Betreuung des Licht- und des Tonpultes (ETC Gio, Yamaha CL5)
  • Einrichtung von Projektionen, Mapping (QLab)
  • Bühnenauf- und -umbauten
  • Sicherstellung der Sicherheit der bühnentechnischen Aufbauten, der Proben und Veranstaltungen

Grundvoraussetzungen für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Position sind:

  • Einschlägige Berufserfahrung (Licht u. Ton) an einem Theater oder in der Veranstaltungs­branche
  • Gute Kenntnisse mit dem ETC Gio Lichtpult sowie dem Yamaha CL5 im Audiobereich
  • Erfahrung im Videobereich (QLab, Beamer, Videoschnittstellen, Kameratechnik)
  • Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik, Veranstaltungsfachmann, -frau EFZ (oder gleichwertige Ausbildung) ist erwünscht
  • Selbständige Arbeitsweise, grosses Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten
  • Kundenorientierte Arbeitsweise
  • Vorausschauende Denkweise

Wenn Sie ausserdem flexibel und belastbar sind und auch in hektischen Zeiten nicht die Übersicht verlie­ren, sind Sie unser:e Wunschkandidat:in.

Eine attraktive Tätigkeit im aussergewöhnlichen, abwechslungsreichen Ar­beitsumfeld eines multi­kulturellen Betriebes erwartet Sie.

Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne die Theaterleiterin Hanna Scheuring:
Telefon: 044 268 65 62 oder via E-Mail:

Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 20. Oktober 2022 an:

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Bernhard Theater
Hanna Scheuring, Theaterleitung
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich

Tapezierer:in (100%)

Das Opernhaus Zürich ist mit 12 Neuproduktionen und 20 Wiederaufnahmen mit über 300 Veranstaltungen pro Jahr eines der produktivsten Opernhäuser des deutschsprachigen Rau­mes und das grösste Theater der Schweiz.

Wir suchen per 1. Dezember 2022 oder nach Vereinbarung eine:n

 

Tapezierer:in (100%)

(mit unregelmässiger Arbeitszeit sowie Abend- und Wochenenddiensten)

In einem lebendigen Kulturbetrieb können wir Ihnen vielfältige und interessante Aufgaben in der Werkstatt und auf der Bühne anbieten, wie z.B. Neuanfertigung resp. Bearbeitung von Dekorati­onsteilen (Möbel, Vorhänge usw.), Polstern von Möbeln, Dekorieren, Bespannen und Bekleben von Wänden, Herstellen von Draperien und Vorhängen, usw. Ebenfalls gehören Proben- und Vorstellungsdienst sowie Möbeltransporte von und zu den verschiedenen Lagern und Bühnen zu den Aufgaben.

Grundvoraussetzungen für diese verantwortungsvolle Position sind:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Innendekorateur:in (Bodenbelag, Montage, Polstern, Sattlerei, Tapete, Vorhang) oder mehrjährige Erfahrung in einem anverwandten Beruf
  • Ausgewiesene Berufserfahrung in der Anfertigung von Vorhängen und Polstermöbeln sowie ver­schiedenen Materialbespannungen
  • Nähkenntnisse
  • Kenntnisse der verschiedenen Stoffe, Boden- und Polstermaterialien
  • Erfahrung in Montagearbeiten, Improvisationstalent und Erfindergeist
  • Grosses Verantwortungsbewusstsein, gute körperliche Konstitution, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Führerausweis Kategorie B

Wir suchen eine offene, sympathische Persönlichkeit mit Interesse für Oper, Ballett und klas­sischer Musik, die idealerweise schon über Berufserfahrung an einem Theater oder in der Veran­staltungs­branche verfügt. Eine effiziente, selbständige und präzise Arbeitsweise sowie Teamorientie­rung sind für Sie selbstverständlich. Wenn Sie ausserdem belastbar sind und über eine rasche Auffas­sungsgabe verfügen sind Sie unser:e Wunschkandidat:in.

Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 15. September 2022 an

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, Personalassistentin
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich

Mitarbeiter:in Notenbibliothek (80%)

Das Opernhaus Zürich ist mit 600 Mitarbeiter:innen aus Kunst, Technik und Administration und seinem Angebot von 12 Neuproduktionen sowie 20 Wiederaufnahmen und über 300 Veranstaltun­gen pro Jahr eines der meist bespielten Opernhäuser des deutschsprachigen Rau­mes. Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Gianandrea Noseda und Ballettdirektor Christian Spuck stehen hier weltweit führende Solist:innen, Dirigent:innen, Choreograf:innen und Regisseur:innen für einen vielseitigen und hochkarätigen Spielplan.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine:n

Mitarbeiter:in Notenbibliothek

(Teilzeit 80%, Mittwoch bis Samstag)

Zusammen mit der Leiterin Notenbibliothek sind Sie verantwortlich für die Beschaffung, Er­stellung, Weitergabe, Lagerung und Pflege sowie das Einrichten von Notenmaterialien, seien diese gedruckt oder digital. Sie versorgen alle Be­reiche des Hauses sowie Gäste (Solist:innen, Orchester, Dirigent:innen, Regisseur:innen, Chor, Akademie-Mitglieder, techni­sche Abteilungen) mit dem gewünschten Notenmaterial, geben Auskunft über Werkbesetzungen, recherchieren Editionsvarianten und richten die Noten in der von Dirigent:innen, Regisseur:innen und Musi­ker:innen gewünschten Weise ein. Die Herstellung von Sicherheitskopien und die Verwendung von speziel­len EDV-Programmen runden das Auf­gabenprofil ab.

Voraussetzungen für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Position sind:

  • Musikpraktische Erfahrung als Notenbibliothekar:in, Musiker:in, Musikalienhändler:in oder Musikwis­senschaf­ter:in
  • Gute Repertoirekenntnisse, Sicherheit im Partiturlesen
  • Organisationstalent, selbständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Gute Kenntnisse in Englisch, vorzugsweise auch in Französisch und Italie­nisch
  • Rasche Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Engagement
  • Fingerspitzengefühl im Umgang mit künstlerisch engagierten Menschen
  • Liebe zur Oper und zum Ballett

Wenn Sie ausserdem auch in einem hektischen Betrieb belastbar bleiben und weder Kopf noch Hu­mor verlieren, sind Sie unser:e Wunschkandidat:in.

Eine attraktive Tätigkeit im aussergewöhnlichen, abwechslungsreichen Ar­beitsumfeld eines multi­kulturellen Betriebes erwartet Sie.

Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 18. September 2022 an

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, Personalassistentin
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich

Orchester Philharmonia Zürich

Philharmonia Zürich
Generalmusikdirektor: Gianandrea Noseda

sucht:

Kontrabass tutti Probespieltermin: 07. Oktober 2022
2. Violine tutti Probespieltermin: 24. November 2022
Es-Klarinette 75% Probespieltermin: 29. November 2022

Bewerbungen für alle Stellen ausschliesslich über muvac: www.muvac.com/philharmonia-zuerich

Bitte in Ihr muvac Profil eingeben: CV mit detaillierten Angaben über musikalische Ausbildung, bisherige künstlerische Tätigkeiten sowie Zeugnis- und Diplomkopien (als Dokumente hochladen).

OPERNHAUS ZÜRICH AG |  T: +41 44 268 64 51 |  | www.opernhaus.ch